Kennzahlen

EGGER auf einen Blick – eine Übersicht über die EGGER Holzwerkstoffe Gruppe in Zahlen und Grafiken. Finden Sie untenstehend sowie als Download die aussagekräftigsten Ertrags- und Bilanzkennzahlen im 7-Jahresverlauf.

Das Geschäftsjahr 2020/21 in Zahlen

3,08

Mrd. € Umsatz

622,3

EBITDA
(Mio. EUR)

193

Gesamtinvestitionen
(Mio. EUR)

42%

Eigenkapitalquote

10.233

Mitarbeiter

Kennzahlen im 7-Jahresverlauf

Umsatzentwicklung

Der Umsatz der EGGER Gruppe stieg im Geschäftsjahr 2020/21 auf 3,08 Mrd. EUR (2019/20: 2,83 Mrd. EUR) um 8,9 %.

EBITDA

Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) lag im Geschäftsjahr 2020/21 bei 622,3 Mio. EUR (+46,6 %). Im Vorjahr betrug es 424,4 Mio. EUR. Die EBITDA-Marge liegt bei 20,2 % (2019/20: 15,0 %).

Gesamtinvestitionen

Im Geschäftsjahr 2020/21 tätigte EGGER Wachstums- und Erhaltungsinvestitionen in der Höhe von 193 Mio. EUR (Vorjahr: 531,4 Mio. EUR).

Eigenkapitalquote

Das Eigenkapital stieg im abgelaufenen Geschäftsjahr 2020/21 auf 1.362 Mio. EUR (2019/20: 1.227,4 Mio. EUR). Die Eigenkapitalquote beträgt unter Berücksichtigung von vereinnahmten Subventionen 42,0 % (37,9 % zum 30.4.2020).

Mitarbeiter

Die Anzahl der eigenen Mitarbeiter im Jahresschnitt betrug 10.233 (Vorjahr: 9.928).

Ihr Ansprechpartner

Katharina Wieser

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Weiberndorf 20
6380 St. Johann in Tirol (AT)
T +43 50 600 10128


Kontakt aufnehmen

Fragen und Antworten

Hier geht es zu häufig gestellten Fragen aus dem Finanzbereich und deren Antworten. 

Weiter